tna blog

Mark Lozano.jpg

In den USA werden bei weitem die meisten Snacks weltweit konsumiert. Mit einem Anteil von 33,2 % am globalen Markt für herzhafte Snacks ist die USA nicht nur der größte sondern auch der innovativste Markt und kann als Indikator für bevorstehende Trends dienen. Auf vielerlei Weise schafft es das, was US-amerikanische Verbraucher heute essen, morgen sehr wahrscheinlich auf die Regale der restlichen Welt. Lassen Sie uns kurz die drei wichtigsten Trends betrachten, die zur...

Weiter lesen …


Shayne De la Force.jpg

Lorsqu’il s’agit de snacks, les générations ne grignotent pas toutes de la même façon. Le moment, l’endroit et la chose ne dépendent pas seulement de notre origine culturelle, de notre statut social et de l’endroit où l’on se trouve, ils sont également étroitement liés à notre âge. Alors que les fabricants de snacks font leurs adieux à l’approche « universelle &ra...

Weiter lesen …


Michael Green.jpg

Der globale Snack-Markt boomt. Laut dem führenden Marktforschungsunternehmen Global Data[1] wird in der Branche für herzhafte Snacks bis 2021 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 6,0 % gerechnet. Angetrieben von einer kräftigeren globalen Wirtschaft, steigenden Verstädterungsraten, wachsendem verfügbaren Einkommen und einem Wandel des Lebensstils bei Verbrauchern gibt es keine Anzeichen dafür, dass diese 96,6-Milliarden-Dollar-Industrie an Geschwindigkei...

Weiter lesen …


Stefano Rizzato.jpg

Wie wir in unserem letzten Blogeintrag „Weltweite Nachfrage nach Tiefkühlprodukten steigt“ angesprochen haben, wächst der globale Markt für Verpackungen von Tiefkühlprodukten jährlich um etwa 5 Prozent. Es wird angenommen, dass das Marktsegment bis 2019 einen Wert von fast 9 Milliarden US-Dollar erreichen wird – ohne Anzeichen dafür, dass die Geschwindigkeit nachlassen wird. Um die steigende Verbrauchernachfrage nach Tiefkühlkost zu...

Weiter lesen …


Stefano Rizzato.jpg

In Ländern rund um den Globus steigt das Interesse an Tiefkühlprodukten. Die Nachfrage nach tiefgekühlten Fertigmahlzeiten sowie Obst und Gemüse ist größer als je zuvor, und es wird erwartet, dass der Markt in den kommenden Jahren stark anwachsen wird. Studien zeigen, dass der globale Markt für Verpackungen von Tiefkühlprodukten bis 2019 fast 9 Milliarden US-Dollar erreichen wird, bei einer jährlichen Wachstumsrate von etwa 5 Prozent . Tie...

Weiter lesen …


Michael Lea.jpg

Dies ist die perfekte Gelegenheit, Ihnen zu zeigen, wer unermüdlich hinter den Kulissen bei tna arbeitet, und Ihnen einige der neuen Gesichter in unserem stetig wachsenden globalen Team vorzustellen. Da Innovation der Schlüssel zum Erfolg in der Verarbeitungs- und Verpackungsbranche ist, suchen wir immer nach den Besten der Besten, um zu helfen, Komplettlösungen und die Unterstützung, die Sie benötigen, schnell und effizient zu liefern.   Bangkok, Thailand ...

Weiter lesen …


Lawrence Roos.jpg

Zwei der wichtigsten Anliegen moderner Herstellern sind reduzierte Betriebskosten sowie die Gewährleistung einheitlicher, hochwertiger Produkte. Mit unserer neuesten Innovation erreichen unsere Kunden beides, denn die intelli-speed Software und der Gasflussregler in Verpackungssystemen der Serie tna robag® 3 spüren Produktrückstände in der Naht zuverlässig auf.   Herausforderung Der Einsatz von Gasfluss-Schlauchbeutelmaschinen in der Fertigung ist mit gewisse...

Weiter lesen …


David Woollard.jpg

Das anhaltende Wachstum im Snackmarkt veranlasst viele Hersteller, innovative Geschmackskombinationen und einzigartige Würzungen einzuführen, um Verbraucher anzusprechen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Vor allem Kartoffelchip-Anbieter suchen nach Lösungen, mit denen sie sich in einem zunehmend mit neuen Chip- und Snackprodukten überfüllten Markt ihren eigenen Erfolg sichern können. Einer der größten Geschmackstrends sind klassische Snacks mit &uum...

Weiter lesen …


Michael Green.jpg

Snacks sind rund um die Welt ein lukrativer Markt, der Jahr für Jahr weiter wächst. Zu den Wachstumstreibern gehört u. a. die Nachfrage nach gesünderen Snack-Optionen. Laut Daten der Marktforschungsgesellschaft Spins legte der Snack-Markt 2015 um insgesamt 2,5 Prozent zu, wobei pikante Snacks einige der besten Wachstumszahlen verzeichneten. Wachstumsraten der verschiedenen Marktsegmente – einige Beispiele: Jerky und Fleisch-Snacks - 26,4 Prozent Energierieg...

Weiter lesen …


Arnaud Jansse.jpg

Die Sorgen um Acrylamid in Lebensmitteln sind weltweit schon lange ein Thema, und im März hat die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) ihre endgültigen Empfehlungen für die Lebensmittelindustrie veröffentlicht: Hersteller sollten, wo möglich, nach Wegen suchen, um den Acrylamidgehalt in ihren Produkten zu reduzieren. Acrylamid ist eine chemische Substanz, die sich bei hohen Temperaturen in Lebensmitteln bildet, wie z. B. beim Braten, Backen und Fritt...

Weiter lesen …


Seite 1 von 5Erste   zurück   [1]  2  3  4  5  weiter   letzte